Rollerball in Goldregen

Zwei ältere Bausätze fand ich noch in der Restekiste. Diese werden so nicht mehr hergestellt. Der Stamm eines Goldregenbaumes, den ich letztes Jahr geschenkt bekommen habe, wurde dafür ausgewählt. Es ist das erste Mal, dass ich Holz dieser Art verarbeitet habe. Bei einem Rollerball ist sogar etwas vom Splintholz dabei. Ein traumhaftes Holzbild eines Baumes, den viele Menschen nur als Strauch kennen werden.